Fortbildung sichert Zukunft

Wir nutzen die Psychologie, um Menschen in Organisationen weiterzubringen. Fortbildungen spielen dabei eine große Rolle. Wir konzentrieren uns dabei auf drei Bereiche.

Zusammenarbeiten

Menschen können dann gut zusammenarbeiten, wenn sie sich gut miteinander verstehen. Wir wissen, dass das nicht selbstverständlich ist. Deshalb bieten wir Fortbildungen zu folgenden Themen (Auswahl) an:

  • Kommunikation (Zuhören-Verstehen-Handeln, systemische Gesprächsführung, Konflikte meistern, Besprechungen moderieren)
  • Kooperation (Arbeiten in Netzwerken, Gruppendynamik verstehen)
  • Gesund leben, gesund arbeiten (Stressbewältigung, Selbstwirksamkeit sichern)
Inklusion

Wir bilden Menschen fort, die Menschen mit krankheits- oder behinderungsbedingten Einschränkungen fördern. Eine Auswahl unserer Themen:

  • Junge Wilde‘ – eine Herausforderung für jede Gruppe
  • Wer stört, muss weg? Alternativen für schwierige Situationen in Werkstatt und Wohnen
  • Menschen mit psychischen Erkrankungen gut verstehen und begleiten
  • Borderline-Persönlichkeitsstörung
  • Unfähig oder faul? Menschen mit neurologischen Störungen auf der Arbeit
  • Auszubildende mit Beeinträchtigungen personenzentriert fördern
  • Professionelle Nähe & Distanz
  • u.a.
Führen und Leiten

Wir unterstützen Führungskräfte mit folgenden Fortbildungsangeboten (Auswahl):

  • Mitarbeitergespräche erfolgreich führen
  • Werteorientiert führen
  • Streitschlichtung im Büro
  • Arbeitsprozesse optimieren
  • Führungskraft als Coach

Alle Fortbildungen können auf Wunsch auch als inklusive Veranstaltungen durchgeführt werden, in denen Menschen mit und ohne Behinderung miteinander lernen.