Hinweise zum Datenschutz

 

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden,

 

nachfolgend informieren wir Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns und die Ihnen nach den datenschutzrechtlichen Regelungen zustehenden Ansprüche und Rechte.  

Welche Daten im Einzelnen verarbeitet und in welcher Weise genutzt werden, richtet sich maßgeblich nach den vereinbarten Dienstleistungen.

 

1       Wer ist für die Datenverarbeitung verantwortlich und an wen können Sie sich wenden?

 

Systemische Organisationsberatung plus (SOB plus)

Claus Dünwald

Hochstr. 49

64285 Darmstadt

Tel.: 0151-1273 6543

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Internet: www.sobplus.de

 

2       Welche Daten nutzen wir?

 

Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die wir im Rahmen unserer Geschäftsbeziehung von Ihnen erhalten. Diese sind: 

§  Vorname, Name

§  Dienstanschrift

§  Privatanschrift (nur bei Coachings)

§  Rechnungsanschrift

§  Telefonnummer/Handynummer

§  Dienstliche E-Mail-Adresse

§  Private E-Mail-Adresse (nur bei Coachings)

§  Homepage-Adresse

 

Darüber hinaus werden auch folgende Daten verarbeitet: 

§  Auftragsdaten (z.B. Ausschreibungen, Anschreiben, Auftragsbestätigungen, Teilnehmerlisten)

§  Dokumentationsdaten (z.B. Skripte, Arbeitsblätter, Beratungsprotokolle)

§  Rechnungsdaten

 

3       Wofür verarbeiten wir Ihre Daten (Zweck der Verarbeitung)? 

 

Wir verarbeiten personenbezogene Daten im Einklang mit den Bestimmungen der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) und dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG):

 

3.1      Zur Erfüllung von vertraglichen Pflichten (Art. 6 Abs. 1b DS-GVO)

 

Die Verarbeitung personenbezogener Daten (Art. 4 Nr. 2 DS-GVO) erfolgt zur Erbringung von Bildungs- und Beratungsaufträgen.

 

3.2      Im Rahmen der Interessenabwägung (Art. 6 Abs. 1f DS-GVO)

 

Soweit erforderlich, verarbeiten wir Ihre Daten über die eigentliche Erfüllung des Vertrags hinaus zur Wahrung berechtigter Interessen von uns oder Dritten. Wir speichern Ihre Daten bis zum Ablauf der zivilrechtlichen Verjährungsfristen zum Zwecke der Rechenschaft, der Abwehr von Haftungsansprüchen und der Wahrnehmung berechtigter Interessen. Sie werden anschließend gelöscht, soweit wir nicht aufgrund von steuerlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten (aus StGB oder AO) zu einer längeren Speicherung verpflichtet sind oder Sie in eine darüber hinausgehende Speicherung nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO eingewilligt haben.

 

4       Wer bekommt Ihre Daten?

 

Innerhalb der SOB plus erhalten diejenigen Stellen Zugriff auf Ihre Daten, die diese zur Erfüllung unserer vertraglichen und gesetzlichen Pflichten brauchen.

Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt grundsätzlich nur, soweit dies zur Vertragserfüllung nötig ist und wenn es sich zudem um Berufsgeheimnisse handelt nur, soweit Sie uns von unserer beruflichen Schweigepflicht entbunden haben oder dies ausnahmsweise zur Geltendmachung berechtigter Interessen oder zur Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen erforderlich ist.

 

5       Welche Rechte haben Sie?

 

Sie haben das Recht:

 §  sofern die Datenverarbeitung auf dem Rechtsgrund der Einwilligung beruht, gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit uns gegenüber zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser         Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen;

§  gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;

§  gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;

§  gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;

§  gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;

§  gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen und

§  gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Firmensitzes wenden.

 

6       Wie können Sie der personenbezogenen Datenverarbeitung widersprechen?

 

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, jederzeit gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben. Möchten Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.