Unser Leitbild

 

  • Selbstverständnis: Wir verstehen uns als Lotsen in Veränderungsprozessen, die unsere Kund*innen durchlaufen. Wir orientieren uns an den Zielen unserer Kund*innen und entwerfen mit ihnen gemeinsam Wege, um die Ziele zu erreichen. Wir stellen dafür Werkzeuge zur Verfügung, die am nachhaltigen Erfolg der Veränderungen ausgerichtet sind.

 

  • Beratungsverständnis: Unsere Mitarbeiter*innen sind Expert*innen in der Prozessbegleitung. Sie sind nicht klüger als die Systeme, für die sie tätig sind, verstehen sich aber darauf, Systeme in Bewegung zu bringen. Entwicklung ist ein dynamischer Prozess, dessen Ergebnis nie zu 100 % vorausgesagt werden kann.

 

  • Kundennutzen: Jedes Unternehmen hat begrenzte Ressourcen an Zeit, Geld, Personal u.a.. Wir achten darauf, für unsere Kund*innen mit einem minimalen Aufwand die größtmögliche Wirkung zu erreichen. Es ist für uns wichtiger, den Hebel an der richtigen Stelle anzusetzen als mit großer Kraftanstrengung eine Entwicklung in Gang zu setzen.

 

  • Mitarbeiter*innen: Wir arbeiten mit einem Netzwerk aus Expert*innen für Prozessgestaltung zusammen, die unterschiedlichen Berufsgruppen angehören. Alle Mitarbeiter*innen verfügen über eine Weiterbildung in systemischer Beratung.

 

  • Investitionen: Wir investieren einen Großteil unserer Gewinne in die Qualifikation der Berater*innen. Dies dient der kontinuierlichen Erweiterung ihrer Kompetenzen sowohl in Hinsicht auf die Prozesssteuerung als auch in Hinsicht auf die Kernthemen unserer Kund*innen.